Voraussetzung für eine gesunde Umwelt und einen intakten Lebensraum Wasser sind:

  • Grundlagenforschung
  • Gewässererfassung
  • Bereinigung von Verschmutzung
  • Kontrolle

Unsere Technologie erlaubt:

  • flächendeckendes Scannen
  • Vermessen und Abfilmen von Gewässern
  • schnelle Klärung der Lage – auch im Katastrophenfall
  • substanzielle Einschätzung von Gefahrenquellen

Die von uns verwendeten Geräte sind in jeder Hinsicht umweltfreundlich, arbeiten mit Strom und bergen keine Gefahrenquellen wie z.B. Treib- und Schmierstoffe oder andere giftige Substanzen.

Neben Einsätzen zur Feststellung von Erdbewegungen im Uferbereich, konnten wir durch das Abfilmen von Bakterienstämmen, Unterwasservegetation, Fischbeständen und Fremdkörpern wichtige Beiträge für die Forschung und den Erhalt von sauberen Gewässern leisten.

Sicherheit:

Ohne Ölvorkommen kann unsere Erde überleben, ohne Wasser aber stirbt sie.
Der Schutz und die Bewahrung der natürlichen Trink- und Brauchwasservorkommen werden in absehbarer Zeit zu den wichtigsten Aufgaben unserer Gesellschaft gehören. Sauberes Wasser in Fülle, so wie wir es noch aus den Alpen kennen, wird dann Vergangenheit sein.

Mit Gerätschaften wie Side Scan Sonar und Tauchroboter können Gewässer, Reservoirs, Häfen und wichtige Wasserwege umweltfreundlich – ohne negative Beeinflussung der Tier- und Pflanzenwelt – abgebildet, überwacht und von Fremdkörpern bereinigt werden.
Die strategische Einbindung dieser modernen Technik erlaubt eine flexible taktische Anwendung derselben – örtlich ungebunden und innerhalb von kürzesten Zeiträumen.

Auch im Bereich Unterwasser-Forensik eröffnen diese Geräte eine neue Dimension. Sie  minimieren Risiken für Einsatzkräfte und reduzieren Human Factors unter Wasser weitgehend.

Neben dem aktiven Einsatz und vielfältigen Projekten bieten wir unseren Kunden auch Beratung und die Erstellung von Konzepten an, die präzise auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind!